Mein Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden

PRÄAMBEL

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen werden zwischen einerseits SAS Tom Press, eingetragen im Handelsregister von Castres unter der Nummer 438153272 mit Sitze in Sorèze, Tarn (FRANCE), ZA de la Condamine und, andererseits den Personen, die über die Firmenhomepage oder den Katalog von Tom Press einen Kauf tätigen, nachstehend „der Kunde“ genannt. Diese Bedingungen betreffen ausschließlich natürliche Personen, die keine Kaufleute sind. Für den Fall der Nichtigkeit oder des Fehlens einzelner Bestimmungen, werden sie von geltenden Regelungen im Bereich des Versandhandels von Gesellschaften mit französischem Geschäftssitz ersetzt. Die Firma Tom Press verpflichtet sich, alle Bestimmungen des Code de la Consommation bezogen auf Fernabsatz einzuhalten.

GEGENSTAND

Zweck der Geschäftsbedingungen ist es, die Verkaufsbedingungen zwischen Tom Press und dem Nutzer von der Bestellung bis hin zur Lieferung zu definieren.
Darin werden alle Schritte für die Aufgabe der Bestellung und ihre Verfolgung zwischen den Vertragsparteien geregelt.

BESTELLUNGEN UND PRODUKTE

Bestellungen nehmen wir gern per Telefon, Fax, per E-Mail oder die Internetseite oder per Post entgegen. Aufträge, deren Bezahlung nicht ausreichend war oder die Versandkosten nicht getragen wurden, werden nicht verschickt. Die Produkte werden im Rahmen der verfügbaren Bestände angeboten. Wir sind bemüht, schnellstmöglich zu versenden. Sollte ein Artikel kurzfristig oder endgültig nicht lieferbar sein, kontaktieren wir den Kunden, um ihm den voraussichtlichen Liefertermin zu nennen und sein Einverständnis zu erbitten oder ihm einen Ersatz anzubieten (hierfür muss der Kunde ein schnelles Kontaktmittel auf dem Bestellformular angeben: eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse). Mit seiner Bestellung akzeptiert der Kunde die vorliegenden AGBs.

PREIS

Die Preise unserer Produkte werden in Euro inklusive aller Steuern angegeben, Bearbeitungs-und Lieferkosten ausgenommen.
Unsere Produktangebote und Preise sind in Bezug auf den verfügbaren Lagerbestand gültig, solange sie auf unserer Internetseite sichtbar sind.
Tom Press behält sich das Recht vor, Preise jederzeit zu ändern. Es werden jedoch die Preise in Rechnung gestellt, die zurzeit der Bestellung gültig sind.
Die Beteiligung an den Bearbeitungs- und Versandkosten für eine Lieferung hängt von dem tatsächlichen Gewicht und dem Lieferort ab.

ZAHLUNG

Die Zahlung erfolgt nach drei Methoden zur Auswahl.
- Post- oder Bankscheck.
- Kreditkarte.
- Post Cash-Mandat (oder internationales Mandat).
- Zahlungsort: Sorèze (81540).
Wir erwarten die vollständige Zahlung vor Versand der Ware (oder die Anzahlung für die Nachnahme).

Ab einem Einkaufspreis von 200 Euro können zusätzliche Prüfungen durchgeführt werden. Wir können von Ihnen einen Wohnsitz-, Identifizierungs- oder Zahlungsnachweis (Kopie der Kreditkarte, des Personalausweises) fordern. Diese Aufforderung kann vor der Auftragsbestätigung zum Zeitpunkt der Bezahlung erfolgen. Bei der Einholung dieser Informationen beachten wir die Bestimmungen des Gesetzes vom 6 Januar 1978 genannt „Informatik und Freiheiten“. Die Speicherung dieser Daten wird auf die Verifizierungsdauer begrenzt.
Es kann auch von Ihnen gefordert werden, diese Einkäufe per Banküberweisung oder Cash-Mandat zu bezahlen.
Andere Überweisungen als über SEPA werden systematisch abgelehnt, sollten diese im Vorfeld vom Kunden nicht angekündigt worden sein und von unserem Service nicht akzeptiert sein.

TRANSPORT und LIEFERUNGEN

Die Lieferung erfolgt an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse. Wenn die Adresse schwer zugänglich ist, vermerken Sie dieses unbedingt auf dem Auftrag, damit wir den Zusteller darüber informieren können. Dies kann Mehrkosten für die Lieferung verursachen. Im Falle der Abwesenheit des Kunden bei der Lieferung, wird eine Benachrichtigung hinterlassen.
Das Verlustrisiko ist versichert und der Kunde wird nach erfolgter Nachforschung bei der Post / beim Transporteur entschädigt. Der Empfänger muss die Lieferung in Anwesenheit des Zustellers prüfen. Im Falle von Schäden muss er das Paket ablehnen oder Nutzungsvorbehalte auf dem Frachtbrief ausdrücken und sofort unseren Kundendienst kontaktieren (Achtung: der Vermerk „unter Vorbehalt des Auspackens“ ist für Versicherungen unzulässig und hat somit keinerlei Wert).
Wenn der Frachtführer es ablehnt beim Auspacken des Produkts zu helfen, geben Sie dies auf dem Lieferschein. Der Kunde wird informiert, dass das Fehlen von schriftlichen Vorbehalten auf dem Lieferschein als Akzeptanz der konformen Lieferung gilt, außer im Falle der Anwendung der Bestimmungen des Artikels L.211-7 des Code de la Consommation über die gesetzliche Konformitätsgarantie.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Das Risiko des verkauften Produktes geht jedoch ab Lieferung auf den Kunden über.

RECHTSSTREITIGKEITEN

Eine allfällige Beanstandung über die Natur oder die Anzahl der erhaltenen Produkte muss uns innerhalb von 72 Stunden nach Erhalt der Ware schriftlich per Post gemeldet werden.
Der vorliegende Vertrag unterliegt dem französischen Recht. Die Sprache des vorliegenden Vertrags ist die französische Sprache. Im Falle von Streitigkeiten sind einzig die französischen Gerichte zuständig. Bei einer Streitsache mit Geschäftskunden und/oder Händlern sind die Gerichte von Sorèze - TARN (Frankreich)zuständig.

GARANTIEN

Wir wenden die drei per Gesetz vorgesehenen Garantien an. - Das Mängelgewährleistungsrecht (Art. L. 211-1 à L.212-1 des Code de la Consommation). - Die gesetzliche Garantie gegen versteckte Mängel (Art.1641 bis 1649 des Code Civil) - Die vertragliche Garantie (Art. R. 211-1 bis R. 211-5 des Code de la Consommation).
Auf unsere Geräte wird ab Datum der Rechnungsstellung über die Dauer von einem Jahr eine Garantie gegen Material- und Herstellungsmängel gegeben. Unabhängig von der gewährten Garantie bleibt der Verkäufer für Konformitätsfehler der Güter und verborgene Mängel unter den in den Artikeln 1641 bis 1649 des Code Civil vorgesehenen Bedingungen haftbar.
Produkte, die uns - ob unter Garantie oder ohne Garantie zur Reparatur zugestellt werden, müssen aus Sicherheits- und Hygienegründen des Personals sauber und trocken sein (denken Sie daran, die passenden Stopfen auf den Motorölwannen zu ersetzen!). Alle Gewährleistungseingänge müssen frankiert eingeschickt werden (Alle per Nachnahme versandten Muster werden abgelehnt, außer im Falle der Garantieanwendung) und begleitet von der Rechnung oder einer Rechnungskopie und dem „Retour-Code“ (vor jeder Rücksendung zu erfragen und sichtbar auf den Paketen zu vermerken).
Auszug aus dem Code de la Consommation:
Artikel L211-4 : Der Verkäufer ist verpflichtet, einen Artikel zu liefern, der dem Vertrag entspricht und haftet für bei der Übergabe bestehende Konformitätsmängel. Er haftet auch für Konformitätsmängel, die durch die Anweisungen für Verpackung, Montage oder Installation verursacht werden, falls er laut Vertrag dafür verantwortlich ist oder diese unter seiner Verantwortung durchgeführt wurden.
Artikel L211-5 : Um dem Vertrag zu entsprechen, muss der Artikel:
1) für den üblicherweise von einem derartigen Artikel erwarteten Nutzungszweck geeignet sein und gegebenenfalls:
- der vom Verkäufer gelieferten Beschreibung entsprechen und die Eigenschaften besitzen, die dieser dem Käufer in Form einer Probe oder eines Musters präsentiert hat;
- die Eigenschaften aufweisen, die ein Käufer in Anbetracht der öffentlichen Erklärungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder auf dem Etikett, rechtmäßig erwarten kann;
2) oder die Eigenschaften aufweisen, die in gemeinsamem Einverständnis von den Parteien definiert wurden, oder für einen speziellen, durch den Käufer gewünschten Nutzungszweck geeignet sind, was dem Verkäufer mitgeteilt und von diesem akzeptiert wurde.
Artikel L211-12 : Das Klagerecht aufgrund eines Konformitätsmangels verjährt nach zwei Jahren ab der Lieferung des Artikels.
Auszug aus dem Code Civil:
Artikel 1641 : Der Verkäufer ist verpflichtet, Gewährleistung für versteckte Mängel zu geben, die den Artikel für die Verwendung, für die er bestimmt war, ungeeignet machen oder diese Verwendung so einschränken, dass der Käufer den Artikel nicht oder nur zu einem geringeren Preis erworben hätte, wenn er von diesem Mangel gewusst hätte.
Artikel 1648 - Absatz 1: Eine Klage auf Grund der Sachmängelhaftung muss durch den Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Aufdecken des Mangels erhoben werden.

RÜCKTRITTSRECHT/WIDERRUFSRECHT

Wenn ein oder mehrere Produkte nicht Ihren Erwartungen entsprechen, gewährt Tom Press seinen Kunden gemäß Gesetz 14 Tage nach Erhalt (Stempel der Post oder Beleg des Zustellers sind maßgeblich), um unseren Kundenservice per Post, Telefon unter 069 / 95 79 59 21 oder per E-Mail an infos@tompress.de zu kontaktieren. Sie können das hierfür vorgesehen Formular verwenden: Klicken Sie hier. Sie haben danach 14 Tage Zeit, um die entsprechenden Produkte zurück zu senden.
Um die Bearbeitung Ihrer Warenretoure zu vereinfachen, teilt unser Kundenservice Ihnen einen „Retour-Code“ zu, den Sie auf dem Paket vermerken.
Das gesamte zurückgesendete Material muss in einer unbeschädigten Originalverpackung sein. Dann wird es ersetzt und erstattet.
Im Falle einer Ausübung des Widerrufsrechts innerhalb der genannten Frist, ist lediglich der Preis des oder der gekauften Produkte und die Versandkosten zurück zu erstatten. Zusätzliche Kosten , die aus der Wahl einer Lieferart durch den Kunden resultieren, die von der Standardlieferart abweichen, werden nicht erstattet. Die Retourkosten gehen zu Lasten des Kunden. Die Rückerstattung des Warenwertes erfolgt innerhalb von 14 Tagen, nachdem Tom Press über die Entscheidung des Verbrauchers informiert wurde, zu widerrufen und nach Erhalt der Rücksendung oder des formellen Nachweises der Rücksendung.
Unabhängig von der oben genannten Frist, gewährt Tom Press seinen Kunden 365 Tage nach Erhalt, um einen Artikel zurückzusenden und eine Gutschrift zu fordern. Die Artikel müssen in einem neuen, unbenutzten Zustand, nicht beschädigt, sauber und in der Originalverpackung zurückgesendet werden. Der Kunde muss zwingend unseren Kundenservice vor jeglichen Schritten informieren, um die Zustimmung zur Rücksendung zu erhalten. Die Produkte werden unter Vorbehalt der Retourbedingungen (Rubrik „SAV Retourgarantien“ der Seite www.tompress.de) angenommen. Die Retourkosten gehen zu Lasten des Kunden.

HAFTUNG

Tom Press kann nicht haftbar gemacht werden für Vertragsbruch im Falle von höherer Gewalt, Störungen, Poststreiks, Überschwemmung oder Brand.
Fotos sind lediglich zu illustrativen Zwecken und von der Realität abweichen. Bitte lesen Sie die Produktbeschreibung, um sich über die genauen Produkteigenschaften zu informieren, et Setzen Sie sich jederzeit gerne mit uns in Verbindung, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen einholen möchten, unter 069 / 95 79 59 21.
Wenn Sie Kunde werden, akzeptieren Sie es, Angebote von TOM PRESS zu erhalten. Sie verfügen über Rechte hinsichtlich des Zugriffs, der Berichtigung und der Löschung der Ihre Person betreffenden gesammelten Daten (Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 bezogen auf Informatik, Dateien und Freiheit), die Sie per Post an die folgende Adresse ausüben können: Tom Press ZA de la Condamine 81540 Sorèze. Wir können gezwungen sein, Ihre Adresse weiterzugeben, sofern Sie nicht schriftlich dagegen Einspruch erheben. N° CNIL : 1112226

tompress.com ist ein Service der Firma Tom Press SAS mit einem Kapital von 500 000 Euro
Geschäftssitz ZA de la Condamine 81540 SOREZE - France.
Handelsregister von Castres 438 153 272
Ust. ID-Nr. 24438153272


AGBs herunterladen und ausdrucken