Mein Warenkorb

Zuchinimarmelade von Karine

Wie Sie eine köstliche Zuchinimarmelade herstellen. Originale und delikate Konfitüre oder Chutney von der Zuchini, reich an Geschmack.

Die angenehm cremige Textur erinnert an gut verarbeitete Melonenmarmelade. Der diskrete Geruch und der Melonengeschmack machen schnell Platz für den zarten und doch ausgeprägten Geschmack der Zuchini...  

Für 1 kg Zuchini :

200 g Kristallzucker,
100 g Brauner Zucker,
1 Kaffeelöffel Salz,
Saft einer halben Zitrone  

Zubereitung :
Zuchini vorsichtig schälen, die Geschmacksstoffe befinden sich direkt unter der Schale.
Kerne entfernen und in kleine Würfel schneiden.
Über Nacht in einer Edelstahlschüssel und mit einem Küchentuch abgedeckt im braunen Zucker einlegen.
Am Morgen haben die Zuchini Wasser verloren und können unter ständigem Rühren, um eine Karamelisierung zu vermeiden, eingekocht werden.
Hat die Marmelade Konsistenz angenommen, kann mithilfe eines kalten Tellers geprüft werden, ob sie fertig gekocht hat.
In die Gläser füllen und zum Kühlen umdrehen, ohne die Gläser dabei zu sehr zu bewegen.
Zum Schluss ein hübsches Etikett und die Zuchinimarmelade ist fertig.   

Das Geheimnis von Karine : Eine Prise Salz !
Wer die Zuchinimarmelade für süße und pikante Gerichte verwenden möchten, kann den Geschmack mit etwas Thymian und einigen Tropfen Basilikumöl perfektionieren.
Fügen Sie ebenfalls eine Prise Salz hinzu, wenn Sie die Marmelade auf einem Brötchen oder mit Joghurt essen. Das Salz bringt den Geschmack noch stärker zur Geltung.  
Meine Bewertung abgeben

Wählen Sie zur Bewertung dieses Produkt bitte eine Note zwischen 1 und 5 durch Klicken auf die Sterne

* Die mit einem Sternchen markierten Felder müssen ausgefüllt werden.
Für Fragen oder Beschwerden nutzen Sie bitte das dafür vorgesehene Formular .